Der Adly Buggy ATK 125

Adly Buggy ATK 125Der Adly Buggy ATK 125 war einer der ersten Buggys mit Straßenzulassung auf dem europäischen Markt. Angetrieben werden die sehr kompakten Buggys von einem 125 ccm GY6 Rollermotor. Die ersten Fahrzeuge wurden noch ohne Rückwärtsgang ausgeliefert, schon bald erhielten sie einen Rückwärtsgang. Die Fahrzeuge unterscheiden sich im Bereich der Antriebsübertragung und der Hinterachse. Der luftgekühlte GY6-Motor reicht in dem Fahrzeug für Geschwindigkeiten von 60 bis über 70 km/h. Die Leistungsunterschiede von Fahrzeug zu Fahrzeug waren merkbar.

Erste Fahrzeuge ohne Rückwärtsgang wurden Ende 2003 ausgeliefert, ab 2004 kamen die Modelle mit Rückwärtsgang. Viele Händler sprangen auf den Zug auf und brachten die Adly Buggys für 3000 – bis sogar 4500 Euro unter die Leute. Einige  windige Geschäftemacher sahen das schnelle Geld und verramschten die Buggys bis Ende 2005 für knappe 1100 Euro.

Die Technik des Adly ATK 125 ist einfach, geübte Hobbyschrauber können lange Zeit viel Spaß mit dem Buggy haben. Bis heute können wir alle Ersatzteile für den Adly Buggy ATK 125 beschaffen. (mehr …)

Weiterlesen